Obere Hauptstraße 49, 2291 Lassee 02213 22030
5 TAGE ZUM WILDEN KAISER  DIE HEIMAT DES BERGDOKTORS
5 Tagezum Wilden Kaiser in die Heimat des Bergdoktors

RL: Mag. Natalie Schlegel


1.Tag: Wir fahren über Salzburg und Lofer zum Wilden Kaiser. Schon beim Mittagessen sind wir auf den Spuren des Bergdoktors unterwegs: im Föhrenhof in Ellmau wurden schon viele Szenen gedreht. Am Nachmittag spazieren wir zur berühmten Bergdoktor-Praxis von Dr. Martin Gruber, in der Serie gespielt von Hans Sigl. Im wunderschönen alten Bauernhof erfahren wir viel Interessantes über die Serie und Ellmau liegt uns zu Füßen. Wir beziehen unser Hotel in der Region.


2.Tag: Gleich morgens ein Höhepunkt: Wir fahren mit der Bergbahn auf die Hohe Salve in 1.800 Meter Höhe. Der herrliche 360° Panoramablick ist einer der schönsten in den Alpen, die Ausblicke auf die Kitzbühler und Zillertaler Alpen, die Tauern, den Wilden Kaiser und gesamt auf über 70 Dreitausender beeindrucken jeden Besucher. In Going spielt der Dorfplatz mit seiner dotte rgelben Barockkirche (wo die Prominenz gerne heiratet) und der Fassade vom Gasthaus Wilder Kaiser immer wieder eine Hauptrolle. Am Nachmittag besuchen wir den Handwerkskunstmarkt, wo wir fastvergessene Handwerke wie Pilotenschlagen und Dogglmachen sehen können. Echte Volksmusik mit Zither und Ziehharmonika, aber auch Schuhplattlern gehören natürlich dazu. Wenn dann abends die Musikkapelle aufspielt, haben wir schon die hausgemachten Spezialitäten wie Kasspatzeln oder Germkiachln probiert. Nach einem ereignisreichen Tag kehren wir beschwingtins Hotel zurück.


3. Tag: Heute ist ein ganz besonderer Tag: Wir fahren nach Söll, ins schönste Blumendorf Europas. Der idyllische Ortskern und die Kirche sind zu Recht beliebte Motive für Fotografen. Ein Traktor mit Anhänger holt uns ab und zünftig geht’s bergauf zum traumhaft gelegenen Gruberhof, wo der Bergdoktor auf 1000 Meter Seehöhe lebt. Nach einer Führung durch den sehenswerten 400 Jahre alten Hof erwartet uns ein reichhaltiges Bauernbuffet mit Salaten, Suppe und verschiedenen Tiroler Speisen. Gestärkt geht’s mit dem Traktor wieder hinunter ins Tal, wo wir ineiner Schnapsbrennereinoch eine Führung machen und das eine oder andere Schnapserl probieren.


4. Tag: Beim Bezirksmusikfest in Söll erwarten uns heute Vormittag zahlreiche Musikkapellen und ein Schützenzug, die Trachtenvereine gehören auch dazu. Am Nachmittag fahren wir ins weltberühmte Kitzbühel, um gemütlich durch die sehenswerte Altstadt zu spazieren.


5.Tag: Heimfahrt über den Chiemsee ins Marchfeld.

Reiseinformationen

Donnerstag, 1.8.–Montag, 5.8.2019


Fahrt mit modernem Fernreisebus


4 xNächtigung in der Region


3 x Abendessen im Hotel


Besuch Bergdoktorpraxis


Berg/Talfahrt Hohe Salve


Auffahrt und Mittagsbuffet Gruberhof


Schnapsbrennerei inkl. Verkostung


Alle Mauten und Straßensteuern


Reiseleitung    


Pauschalpreis: € 598,-


EZ-Zuschlag: € 80,-


Reiseversicherung: € 36,-