6 Tage Frühling in Sizilien

6 Tage Frühling in Sizilien – Antike Schätze und blühende Landschaften

RL: Mag. Natalie Schlegel

1. Tag: Flughafentransfer und Direktflug Wien – Catania. Am Nachmittag besuchen wir Catania, die zweitgrößte Stadt der Insel. Bei einem kleinen Stadtrundgang sehen wir unter anderem die Kathedrale und auch das Wahrzeichen der Stadt, den Elefantenbrunnen. Im Anschluss Transfer zu unserem 4*-Hotel. Zimmerbezug und Abendessen im Hotel.


2. Tag: Nach dem Frühstück steht bereits der erste Höhepunkt dieser Reise auf dem Programm: Die Auffahrt auf den Vulkan Ätna. Unser Bus bringt uns bis auf 1910 Meter Seehöhe zur Sapienza Hütte. Bei Schönwetter ist die Weiterfahrt mit der Seilbahn auf bis zu 2500 Meter möglich. Am Nachmittag besuchen wir den malerisch oberhalb der Stadt gelegenen Ort Taormina mit dem antiken Theater und einem fantastischen Ausblick aufs Meer!


3. Tag: Den heutigen Tag widmen wir ganz den antiken Stätten auf Sizilien. Wir fahren ins Landesinnere zur römischen Villa del Casale in Piazza Armeia. Die Villa entstand etwa 300 n. Chr. und ist vor allem für hunderte Quadratmeter Bodenmosaike bekannt. Im Anschluss Weiterfahrt nach Agrigento, das wichtigste archäologische Gebiet Siziliens. Bei einer Führung durch das Tal der Tempel sehen wir zahlreiche Sakralbauten, die bereits auf die Griechen zurückgehen. Nächtigung im Raum Agrigento.


4. Tag: Auf unserem Weg nach Palermo besuchen wir heute den westlichen Teil Siziliens. Die Mittelalterstadt Erice thront auf einem Felsklotz oberhalb des Meeres und begeistert mit seinen malerischen Gassen und dem Blick über die berühmten Salinen bei Trapani. Natürlich begegnet uns unterwegs wieder viel römische und griechische Kultur. Der Tempel in Segesta oder das römische Theater am Monte Barbano sind weitere Highlights an diesem Tag. Am Abend erreichen wir Palermo.


5. Tag: Der heutige Tag gehört den vielen Sehenswürdigkeiten der Inselhauptstadt Palermo. Wir besichtigen unter anderem den Normannenpalast mit der Capella Palatina, und die Kathedrale mit den Kaisergräbern. Die letzte Ruhestätte des Stauferkaisers Friedrich II ist hier zu finden.


6. Tag: Wir fahren entlang der Nordküste nach Cefalù. Das Alte Hafen- und Fischerstädtchen hat sich seinen ursprünglichen Charme erhalten. Nach kurzem Aufenthalt Weiterfahrt nach Catania und Rückflug nach Wien.

Reiseinformationen

Donnerstag, 23.04. – Dienstag, 28.04.2020



  • Flug Wien – Catania – Wien (inkl. Flughafentaxen)

  • 5 x Nächtigung in 4*-Hotel

  • 5 x Halbpension

  • Alle Ausflüge lt. Programm

  • Alle Eintritte lt. Programm

  • örtliche Reiseleitungen

  • Ortstaxen

  • Reiseleitung ab/bis Wien

  • Flughafentransfers


Pauschalpreis: € 990,-

EZ-Zuschlag: € 160,-

Reiseversicherung: € 64,-
  • Text Hover
  • Text Hover
  • Text Hover