Obere Hauptstraße 49, 2291 Lassee 02213 22030
BERNINA-EXPRESS
Die legendäre Bahnfahrt von Sankt Moritz ins Veltin
Bernina-Express: die legendäre Bahnfahrt von Sankt Moritz ins Veltin

RL: Mag. Natalie Schlegel


1.Tag: Wien–Feldkirch.


2.Tag: Von Feldkirch Fahrt ins malerische Appenzellerland. Diese typischste Schweizer Landschaft wird als „Sonntagsland“ bezeichnet, denn hier ist die Welt noch in Ordnung. Und natürlich besuchen wir auch eine Käserei, um den berühmten Appenzeller Käse zukosten. Am Nachmittag Fahrt auf den 2.473 Meter hohen Säntis, einem der markantesten Berge der Schweiz. Schönes Wetter vorausgesetzt haben wir eine großartige Fernsicht vom Bodensee bis zu den 4.000ern der Schweizer Alpen. Rückfahrt nach Feldkirch ins Hotel.


3.Tag: Ein Panoramatag der Extraklasse! Über Vaduz (Kurzer Aufenthalt) weiter nach Werdenberg. Dieser Ort wurde schon zum „Schönsten Ort der Schweiz“ gekürt. Weiter nach Chur, der ältesten Stadt der Schweiz. Wir bummeln durch die malerische Altstadt. Am Nachmittag dann ein landschaftlicher Höhepunkt: Die Via Mala-Schlucht. Hier hat sich der Rhein tief und schmal in den Fels gegraben. Gelegenheit zum Besuch dieser auch durch den Roman von John Knittel berühmten Schlucht. Weiter über den 2.200 Meter hohen Julierpaß. Diese Panoramafahrt gilt als eine der schönsten der Schweiz. Wir passieren Lenzerheide, wo auch der alpine Schi-Weltcup jedes Jahr Station macht und genießen die Blicke auf die imposanten Schweizer Alpen. Aufenthalt auf der Paßhöhe, danach Weiterfahrt ins obere Engadin.


4.Tag: Heute wartet der weltberühmte Bernina-Express auf uns! Von St.Moritz fahren wir in einen Panoramawagen über Brücken und Viadukte durch die unvergleichliche Bergwelt zum Berninapaß auf über 2.000 Meter. Doch damit nicht genug: Jetzt beginnt die spektakuläre Fahrt des Zuges bis hinunter auf 450 Meter Seehöhe nach Tirano. Und erst dort endet unsere Bahnfahrt. Tirano liegt bereits in Italien im Veltlin. Dieses Tal ist tatsächlich der Ursprung der berühmtesten heimischen Traube, des Veltliners. Übernachtung im Raum Verona.


5.Tag: Heimreise via Padova–Udine–Villach–Klagenfurt–Graz–Wien–Marchfeld

Reiseinformationen

Samstag, 27.7.2018–Mittwoch,31.7.2019



  • Fahrt mit modernem Fernreisebus mit Klimaanlage und WC

  • 4 x Halbpension

  • Bahnfahrt von Sankt Moritz nach Tirano

  • Bahnfahrt Säntis

  • Alle Mauten und Straßensteuern

  • Reiseleitung


Pauschalpreis: € 660,-


EZ-Zuschlag: € 120,-


Reiseversicherung: € 36,-