• Text Hover

8 Tage Zypern – Mediterran und göttlich

Reiseleitung: Mag. Natalie Schlegel

1. Tag: Ankunft in Larnaka, Begrüßung und Transfer zu Ihrem Hotel in Limassol, ein guter Ausgangspunkt für die verschiedenen Ausflüge.


2. Tag: Die Altstadt von Lemesos (Limassol) mit seinen schmalen Straßen, die strahlenförmig vom alten Fischerhafen ausgehen, ist das wahre Herz der Stadt. Die mittelalterliche Festung von Limassol war im Mittelalter der Schauplatz der Hochzeit zwischen Richard Löwenherz, König von England und Berengaria von Navarra. Heute beherbergt die Burg das Museum des Mittelalters.


3. Tag: Am Vormittag besuchen wir die Ausgrabungen von Salamis, der bedeutendsten römischen Stadt der Insel mit dem größten Theater und Thermengymnasium. Das nächste Highlight bildet die Altstadt von Famagusta, die von einem 3,5 Kilometer langen, doppelten Mauerring umschlossen wird. Die venezianischen Herrscher ließen diesen im 16. Jahrhundert – vergeblich – zum Schutz vor den Türken errichten. Die Mauer mit Bastionen, Reliefs und Treppen ist bis heute sehr gut erhalten. Sie haben die Möglichkeit mit Fahrrädern im Verteidigungsgraben zu fahren. Im Anschluss besichtigen Sie die ehemalige Nikolaus-Kathedrale, eine gotische, dreischiffige Kirche aus dem 14. Jahrhundert, in der die Könige von Jerusalem gekrönt wurden. Seit dem 16. Jahrhundert ist sie die Hauptmoschee in Famagusta und entsprechend nach islamischem Verständnis umgestaltet. Sie haben zudem die Möglichkeit, das Barnabas-Kloster zu besuchen, welches sich in Stadtnähe befindet.


4. Tag: Das Troodos-Gebirge mit dem höchsten Gipfel Olympos (1951 m) ist das grüne Herz Zyperns. Das Kykko-Kloster ist dasbedeutendste Kloster der Insel. Hier befindet sich die Marienikone, die zahllose private Wunder bewirkt und ganze Dörfer und Landstriche vor der Trockenheit bewahrt haben soll. Sie haben die Gelegenheit zum Mittagessen in einer typischen Bergtaverne in dem Weindorf Omodhos.


5. Tag: Nikosia, die geteilte Hauptstadt Zyperns, ist Ihr heutiges Tagesziel: venezianische Befestigungsanlagen, die Johanneskirche mit Sitz des Erzbischofs, das byzantinische Museum sowie das archäologische Museum mit ausgewählten Fundstücken aus den verschiedenen Kulturepochen der Insel bereichern Ihren Ausflug.


6. Tag: Ihre Fahrt führt uns durch die Hafenstadt Limassol und dann weiter durch Wein- und Zitronenplantagen nach Curium. Die in römischer Zeit als “Curium” benannte Stadt existierte schon zu Beginn des 1. Jahrtausend v. Chr. Die dort noch sichtbaren Teile aber stammen alle aus römischer und sogar frühchristlicher Zeit. Sie besichtigen dort das römische Amphiteater das in dieser Form im 2 Jh. n. Chr. angelegt wurde und 3500 Zuschauern Platz bot. Von den Sitzreihen aus haben Sie einen faszinierenden Blick auf den Strand von Kourion und die Halbinsel Akrotiri. Weiter geht zur Burg von Kolossi. Die Burg, die Ende des 13. Jhdt. erbaut wurde, wird mit dem Orden der Johanniter in Verbindung gebracht. Auch das Heiligtum des Apollo Hylates steht heute auf dem Programm. Der Gott wurde hier als Beschützer des Waldesund der wilden Tiere verehrt. Im Heiligen Bezirk sehen Sie die Grundmauern mehrer Pilgerherbergen sowie einen teilweiserekonstruierten Tempel aus dem 1.Jh. n. Chr.


7. Tag: Die Fahrt nach Latchi führt durch eine hügelige Landschaft, einen einzigartigen Wein- und Obstgarten, mit Bananenplantagen dazwischen. Hier sind die Bäder der Aphrodite und von hieraus starten wir unsere Wanderung in das Akamas Naturschutzgebiet. (ca. 2 Stunden Gehzeit)Akamas mit seiner wilden Schönheit und botanischen Bedeutung ist nicht nur in Zypern sondern auch in Europa bekannt. Dort existieren noch größere Pflanzengemeinden. Manche dieser Pflanzen sind einzigartig, nicht nur auf Zypern sondern auch im gesamten Mittelmeerraum.


8. Tag: Transfer zum Flughafen Larnaka, Rückflug nach Österreich. Abholung am Flughafen und Rückfahrt zu Ihrer Einstiegsstelle.

Reiseinformatioen

Freitag, 15.05. – Freitag, 22.05.2020



  • Flug Wien – Larnaka – Wien (inkl. Flughafentaxen)

  • 7 x Nächtigung inkl. Halbpension

  • Alle Ausflüge lt. Programm

  • örtliche Reiseleitungen

  • Ortstaxen

  • Reiseleitung ab/bis Wien

  • Flughafentransfers


Pauschalpreis im DZ: € 1280,-

Pauschalpreis im EZ € 1480,-

Reiseversicherung: € 74,-
  • Text Hover
  • Text Hover
  • Text Hover